Fragrance Print

Die Entwicklung des modernen Druckwesens gibt uns die Möglichkeit, gleichzeitig mehrere Sinne zu beeinflussen, darunter den Geruchssinn des Empfängers. Man kann das erreichen, indem man Duftfarben einsetzt. Bunte und duftende Werbemittel sind eine sehr attraktive und einprägsame Form der Werbung. Duftende Werbeartikel verströmen einen angenehmen Duft sobald man Ihre Fläche mit der Hand leicht reibt. Dies geschieht, wenn spezielle Mikrokapseln gebrochen werden und damit Duftstoffe freigesetzt werden.

Die von uns gebrauchten Duftfarben sind langlebig und können Duft sogar ein paar Jahre auf verschiedenen Materialien wiedergeben. Unter dem Einfluss von sorgfältig ausgewählten Düften bewerten die Kunden ein Produkt mehr positiv, da die Düfte in der Tat eine Quelle von Informationen, Assoziationen und starken Emotionen sind.

Den Geruch kann man mit dem Produkt assoziieren, für das geworben wird. So z.B. kann Kaffeegeruch in der Werbung eines Kaffeeherstellers genutzt werden, das ist aber keine Bedingung. Selbst die Einsetzung der Duftfarben löst positive Assoziationen mit dem Produkt aus, unabhängig von der Branche. Beispielsweise der Geruch der Minze verknüpft man immer mit Frische, Sauberkeit, Gesundheit oder Erfrischung.

Duftfarben kann man eigentlich auf allen unseren Produkten einsetzen, also in Verbindung mit verschiedenen Materialien.